Suche
Einkaufswagen
Wird geladen..
Bild des Nachfolgers

Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Wir empfehlen stattdessen das folgende Produkt.

Dieser Artikel ist beim Hersteller bestellt und in Kürze wieder verfügbar. Wir informieren Sie sofort per Mail, sobald der Artikel wieder an unserem Lager eingetroffen ist. Einfach Ihre E-Mail-Adresse angeben und schon gehören Sie zu den Ersten, die diesen Artikel bestellen können.

Benachrichtigen Sie mich

Andere Produkte der Kategorie AquaActiv

Oase Algenschutz AquaActiv PondLith

Das biologische Filtermedium Oase PondLith zur natürlichen Nährstoffentfernung baut effektiv schädliches Nitrat/Nitrit ab und entzieht somit Grünalgen die Nahrungsgrundlage.

Inhalt: 2,5 kg (ausreichend für 2,5 m³ Teichvolumen) 
Optimale Anwendungszeit: Frühling und Sommer

Weitere Detailbeschreibung
  • Naturprodukt
  • Leistungsstark
  • Wirkt ca. 125 Tage
  • Körnung 5-10 mm
Menge
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge um eins erhöhen
9,93 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE
Am Lager, Lieferzeit: 1-2 Werktage, bei Bestellung bis 14 Uhr erfolgt der Versand am gleichen Tag (an Werktagen)

Das besonders leistungsstarke Filtermedium Oase PondLith baut effektiv schädliches Ammonium, Nitrat sowie Nitrit in Ihrem Teichwasser ab und entzieht somit Grünalgen die Nahrungsgrundlage. Das besonders leistungsstarke Filtermaterial hat eine Körnung von 5-10 mm und wirkt ca. 125 Tage lang.
2,5 kg sind ausreichend für einen Teich mit einem Volumen von 2,5 m³ ohne Fischbesatz oder 0,8 m³ mit Fischbesatz.

  • Biologisches Filtermedium
  • Naturprodukt auf Zeolith-Basis
  • Besonders leistungsstarkes Filtermaterial
  • Baut Ammonium, Nitrat und Nitrit ab
  • Entzieht Grünalgen die Nahrungsgrundlage
  • Körnung 5-10 mm
  • Wirkt ca. 125 Tage lang
  • 2,5 kg ausreichend für 2,5 m³ ohne Fischbesatz oder 0,8 m³ mit Fischbesatz
Gebindegröße (kg)2,5
Geeignet für Teiche bis max. (m³)0,8
Geeignet für Teiche mit Fischbesatz (m³) 1,30
SicherheitshinweisP102: Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
P301+P312: BEI VERSCHLUCKEN: Bei Unwohlsein GIFTINFORMATIONSZENTRUM/Arzt anrufen.
Erste-Hilfe-Maßnahmen
                                            


                                            https://assets.koempf24.de/erste_hilfe_sicherheitshinweise/Bild_Sicherheitshinweise_1.png?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110


                                            https://assets.koempf24.de/sicherheit_sicherheitshinweise/Bild_Sicherheitshinweise_2.png?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110

Nach Einatmen: 

Nach Einatmen der Brandgase oder Zersetzungsprodukte im Unglücksfall an die frische Luft gehen. 

Nach Hautkontakt: 

Mit Wasser abspülen. 

Nach Augenkontakt: 

Nach Augenkontakt, Kontaktlinsen entfernen. 

Sofort mit viel Wasser mindestens 15 Minuten lang ausspülen, auch unter den Augenlidern. 

Bei anhaltenden Beschwerden einen Arzt aufsuchen. 

Nach Verschlucken: 

Mund mit Wasser ausspülen und reichlich Wasser nachtrinken. Kein Erbrechen herbeiführen. 

In ernsten Fällen einen Arzt rufen. 

Wichtigste akute und verzögert auftretende Symptome und Wirkungen 

Keine bekannt. 

Hinweise auf ärztliche Soforthilfe oder Spezialbehandlung 

Symptomatische Behandlung.



Hallo,Ist pondlith gefährlich für Hunde, die aus dem Teich trinken? Ist das Produkt auch wirksam, wenn bereits Fadenalgen vorhanden sind?

Nein Pondlith ist absolut ungefährlich. Dieses Produkt bindet Phosphat im Teich und wirkt daher prophylaktisch gegen Algen. Daher ist es auch nicht direkt zur Algenbekämpfung vorgesehen sondern verhindert deren Entstehung durch den Nahrungsentzug.

(15.09.2018, 16:20 Uhr)
Ist Oase AquaActiv Pondlith das gleiche wie Oase Zeolith (enthalten im Substratrohr Biotec 12 (26304)).

Sehr geehrter Herr Bartha, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Das Pondlith und das Zeolith haben die gleiche Wirkung.

Der einzige Unterschied ist, dass das Zeolith in den Filter gegeben wird und das Pondlith direkt in den Teich.

Beide Mittel binden die Phosphate.

(27.05.2015, 19:21 Uhr)
Gibt dieses Material nach der Gebrauchsdauer wieder Schadstoffe ins Wasser ab, denn ich habe mein altes Material vom letztem Jahr und vom Frühjahr als Pflanzgranulat benutzt und seit 2 Monaten wachsen nun sehr viele schmierige Fadenalgen im Teich.

Hallo,grundsätzlich ist aufgebrauchtes Material nicht zur Weiterverwendung geeignet.

(27.09.2013, 21:56 Uhr)

oase_teichbau_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.