Reibungsverluste bei Rohr- und Schlauchleitungen

Datum: 15.01.2019


Bitte berücksichtigen Sie bei der Auswahl der Schläuche, dass mit gewissen Reibungsverlusten zu rechnen ist. 

Grundsätzlich gilt deshalb:

  • Um die Leistungen der Pumpe optimal ausnutzen zu können, sollte der Schlauchdurchmesser so groß wie möglich gewählt werden.
  • Zu geringe Durchmesser oder Winkel und Durchfluss-Verengungen durch Schlauchverbindungen beeinflussen die Durchlaufmenge!
Fördermenge
(Liter/min.)
Lichte Werte
(mm/Zoll)
Druckverlust je lfm
(mWS)
3020 mm - 3/4 "0,12 mWS
5020 mm - 3/4 "0,32 mWS
5025 mm - 1 "0,08 mWS
7525 mm - 1 "0,19 mWS
10025 mm - 1 "0,34 mWS
10032 mm - 1 1/4"0,11 mWS
15032 mm - 1 1/4"0,21 mWS
10040 mm - 1 1/2"0,03 mWS
15040 mm - 1 1/2"0,07 mWS
20040 mm - 1 1/2"0,12 mWS
25040 mm - 1 1/2"0,15 mWS
20050 mm - 2"0,04 mWS
25050 mm - 2"0,06 mWS
30050 mm - 2"0,08 mWS
35050 mm - 2"0,10 mWS
40050 mm - 2"0,14 mWS
45050 mm - 2"0,17 mWS