Oase ProfiClear Guard

Das Komplettset Oase ProfiClear Guard steuert die vollautomatische Wassernachspeisung in Ihrem Gartenteich und sichert ein zuverlässig ein stabiles Wasserniveau. Bestehend aus Steuerung, ½" Magnetventil und konduktiver Niveauerfassung.

Weitere Detailbeschreibung
  • Einstellbare Sensorempfindlichkeit
  • Servogesteuertes Magnetventil
  • Integrierte Schalthisterese
  • 20 m Sensorkabel
444,95 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE

Mit dem Komplettset Oase ProfiClear Guard regulieren Sie die automatsiche Wassernachspeisung in Ihrem Gartenteich und halten das Wasserniveau zuverlässig stabil. Das ist vor allem für den störungsfreien Betrieb einer gravitationsbetriebenen Filteranlage wie dem ProfiClear sehr empfehlenswert. Aber auch aus optischen Gründen ist ein gleichbleibendes Wasserniveau sehr positiv. Der konduktive Sensor erfasst reibungslos das vorhandene Wasserniveau und gibt dem Steuergerät bei Bedarf den Impuls zur Wassernachfüllung. Die integrierte Schalthisterese vermeidet dabei unerwünschte Nachfüllungen, die durch Wellenbewegungen entstehen könnten. Die Sensorempfindlichkeit ist einstellbar. Der Sensor kann bis auf 10 mm Schaltdifferenz gekürzt werden. Das 230 V Messingventil ist servogesteuert (es ist spritzwassergeschützt aufzustellen). Bei Stromausfall schließt das Magnetventil automatisch. Das 20 m lange Sensorkabel ermöglicht Ihnen einen flexiblen Aufbau. Die Steuerung des Oase ProfiClear Guard ist für die Wandmontage geeignet. Im Lieferumfang ist eine Sensorbefestigung für überhängende Teichumrandungen enthalten. In Zusammenarbeit mit der Firma Oase gewähren wir Ihnen 2 Jahre Garantie.

  • Komplettset bestehend aus Steuerung, ½" Magnetventil und konduktiver Sensor
  • Automatische Wassernachspeisung bei Niveauveränderung
  • Sensor bis auf 10 mm Schaltdifferenz kürzbar
  • Einstellbare Sensorempfindlichkeit
  • Integrierte Schalthisterese
  • LÉD-Statusanzeige für Magnetventil
  • Steuerung für die Wandmontage geeignet
  • Inklusive Sensorbefestigung für überhängende Teichumrandungen
  • Servogesteuertes 230 V Messing Magnetventil (spriztwassergeschützte Installation erforderlich)
  • 20 m langes Sensorkabel für hohe Flexibilität beim Aufbau
  • Magnetventil schließt bei Stromausfall
  • 2 Jahre Garantie
Abmessungen in mm (LxBxH)  120 x 55 x 111
Nennspannung (V / Hz) 230 / 50/60
Nennspannung Sensor (V) 12
Leistungsaufnahme (W) 3
Nettogewicht (kg) 2,82
Stromkabellänge (m) 2,00
Kabellänge Sensor (m) 20,00
Kabellänge Ventil (m) 3,00
Anschluss (mm) 13
Anschluss (Zoll) ½"
Max. Betriebsdruck (bar) 18
Schaltdifferenz (mm) 25
Garantie (Jahre) 2

Sind Sie interessiert an der Bedienungsanleitung dieses Magnetventils? Wir haben sie hier für Sie hinterlegt. Bedienungsanleitung

2 Jahre Garantie2Jahre

Die Oase GmbH und wir gewähren Ihnen auf dieses hochwertige Produkt 2 Jahre Garantie.

Die Garantiedauer beginnt mit dem erstmaligen Neukauf in unserem Shop oase-teichbau.de. Beim Weiterverkauf oder durch Garantieleistungen wird weder die Garantiezeit verlängert, noch erneuert. Mängel und Beschädigungen, deren Ursache in der fehlerhaften Installation bzw. fehlerhaften Benutzung des Gerätes liegen, werden nicht von der Garantie erfasst. Dies beinhaltet Beschädigungen durch Fremdeinwirkungen, Stöße, Frostschäden, das Abschneiden von Steckern, das Kürzen von Kabeln, Kalkablagerungen etc sowie durch unsachgemäße Reparaturversuche. Nicht Bestandteil der Garantie sind Verschleißteile, wie zum Beispiel Leuchtmittel. Im Garantiefall wenden Sie sich bitte direkt an uns, sodass wir Ihren Garantiefall bearbeiten können. 

Rücksendungen können in ganz Deutschland in allen Postfilialen (DHL-Paketstellen) kostenfrei erfolgen. Durch das Mitsenden einer Rechnungskopie wird die Bearbeitungszeit verkürzt. Klicken Sie hier, um sich ein kostenloses Rücksende-Etikett auszudrucken.

Können Sie mir eine Bedienungsanleitung für das Produkt senden ?

Ich habe Ihnen in einer separaten Email die Bedienungsanleitungzukommen lassen.

(09.03.2016, 11:36 Uhr)
Guten Tag! Ich möchte nachträglich eine Wassernachspeisung in unserem Biopool / Teich integrieren. Mein primäres Problem stellt die Montage des Sensor´s dar. Wie ist die Montage des Sensor´s generell sinnvoll (zB stehendes Rohr im Wasser)? Kann / darf dieser auch im Bereich der Filtereinläufe (Gravitationssystem) angebracht werden, wobei der Zulauf zu den Filtern etwa 10m (in einem 110´er Rohr) lang ist ? (Wir haben 4 Stk. Proficlear - Modulfilter + eine Pumpenkammer). Gibt es eine Welllenkompensation - sprich muss das Niveau für einen definierten Zeitraum unterschritten werden, bevor die Nachspeisung aktiv wird. Wenn JA - wie lange ist dieser Zeitraum? Stellt es ein Problem dar, wenn die Nachspeisung über eine Zeitschaltuhr regelmässig geschaltet wird (sodass die Nachspeisung nur Nachts aktiv wäre)?

Sehr geehrter Herr Leimlehner,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Bezüglich Ihrer Anfrage bitten wir Sie, uns eine Rufnummer von Ihnen mitzuteilen oder sich telefonisch mit uns unter folgender Rufnummer in Verbindung zu setzen.

07052 / 40 40 40

(06.01.2014, 12:15 Uhr)
Eine eigene Frage stellen

Zuletzt angesehene Produkte