Oase Schlauchreduzierstück 2" auf 1 1/2"

OASE Schlauchreduzierstück / Schlauchverbinder  2" auf 1 1/2"

Zum reduzieren von 2" auf 1 1/2" (50mm auf 38mm Innendurchmesser)

 

Material: PVC

Weitere Detailbeschreibung
13,49 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE

Mit OASE Schlauchreduzierstück können Sie bequem einen 2" (50mm Innendurchmesser) auf einen 1 1/2" (38mm Innendurchmesser) Oase Schlauch reduzieren.

 

Schlauchverbinder

2"

Durchmesser                         mm:50
Anschluss Schläuche          mm:38/50
Anschluss SchläucheZoll:1 ½", 2"
Artikel-Nr.: 57760

2 Jahre Garantie2Jahre

Die Oase GmbH und wir gewähren Ihnen auf dieses hochwertige Produkt 2 Jahre Garantie.

Die Garantiedauer beginnt mit dem erstmaligen Neukauf in unserem Shop oase-teichbau.de. Beim Weiterverkauf oder durch Garantieleistungen wird weder die Garantiezeit verlängert, noch erneuert. Mängel und Beschädigungen, deren Ursache in der fehlerhaften Installation bzw. fehlerhaften Benutzung des Gerätes liegen, werden nicht von der Garantie erfasst. Dies beinhaltet Beschädigungen durch Fremdeinwirkungen, Stöße, Frostschäden, das Abschneiden von Steckern, das Kürzen von Kabeln, Kalkablagerungen etc sowie durch unsachgemäße Reparaturversuche. Nicht Bestandteil der Garantie sind Verschleißteile, wie zum Beispiel Leuchtmittel. Im Garantiefall wenden Sie sich bitte direkt an uns, sodass wir Ihren Garantiefall bearbeiten können. 

Rücksendungen können in ganz Deutschland in allen Postfilialen (DHL-Paketstellen) kostenfrei erfolgen. Durch das Mitsenden einer Rechnungskopie wird die Bearbeitungszeit verkürzt. Klicken Sie hier, um sich ein kostenloses Rücksende-Etikett auszudrucken.

Hallo, ich habe versehentlich, bei meiner Oase Tradux Wanddurchführung die Reduzierstücke verkehrt gekürzt. Ich wollte eigentlich ein 1 1/2 Zoll Schlauch anschließen. Bekomme ich dieses Reduzierstück auf das Gewinde meiner Tradux-Wanddurchführung aufgeschraubt? Vielen Dank und Gruß

Leider nicht, auch sind diese von der Tradux Wanddurchführung nicht nachbestellbar.

(24.06.2019, 18:38 Uhr)
Eine eigene Frage stellen