Oase Bachlaufschale Premium Kaukasus schiefer braun

Die Oase Bachlaufschalen Premium Kaukasus sind in zwei Farben erhältlich.

- schieferbraun

grau

Abmessung (L x B x H) mm: 1040 x 700 x 290

Weitere Detailbeschreibung
  • Natürliche Oberfläche
  • Naturgetreue Bachlaufschalen
  • Modern
  • Gartengestaltung
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
193,89 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE
Artikel-Nr.:

Die Oase Bachlaufschale Premium Kaukasus lassen sich dank der Farben perfekt in jeden Garten einbinden.  Je nach Gestaltung scheint es, als wäre Ihr Bachlauf immer schon da gewesen. Dank des handwerlichen Geschicks von Expertinnen und Experten sieht der Bachlauf allem anschein nach in Ihrem Garten so aus, als sei dieser der Natur entsprungen

- Abmessung (L x B x H) mm: 1040 x 700 x 290

- Handmade

- Gewicht: 5,40 kg

- Farbe: schieferbraun

- Auch in grau erhältlich

Oase Bachlaufschale Premium Kaukasus grau

33058

Abmessung (L x B x H) mm
1040 x 700 x 290
Gewicht (kg)
5,40


Das brauchen Sie für Ihren Bachlauf:

- einen  Wasser behälter oder Teich

- eine Pumpe z. B. OASE AquaMax Classic oder Premium

- einen Schlauch mit ausreichender Länge zur Verbindung der Pumpe mit dem oberen Element Ihres Bachlauf

Je stärker das Gefälle, umso größer sollte der Behälter und umso leistungsfähiger die verwendete Pumpe sein.

Kann das Produkt im Winter im Freien bleiben oder muss es abgebaut werden ??

Nein, diese müssen Sie im Winter nicht abbauen.

(03.05.2021, 09:45 Uhr)
Kann man die Bachlaufschale Premium Kaukasus auch als Quellstein benutzen?

Wenn Sie sich einen Wasseranschluss selbst einbauen, da in der Schale nichts vorgesehen ist, desweiteren ist sie ziehmlich Flach, nicht wie ein Stein gestaltet.

(15.07.2019, 14:45 Uhr)
Wie viel Liter die stunde sind mit diesen Schalen machbar? Will meinen alten Rücklauf zum Teich erneuern. Aktuell sind das 20000 Liter die Stunde die darüber zurück fließen.

Hierzu gibt es leider keine Information.

20.000 Liter sind jedoch eindeutig zu viel!

(12.06.2019, 11:12 Uhr)
Eine eigene Frage stellen