Der Teich im Herbst

Datum: 15.01.2019


Mit den ersten kühlen Tagen und fallenden Blättern kehrt nach und nach Ruhe im Gartenteich ein. Geeignete Teichpflegemaßnahmen sind nun besonders wichtig, um die Teichbiologie und die Wasserqualität über die Wintermonate zu erhalten.

Fischen Sie regelmäßig das erste Herbstlaub sowie abgestorbene Pflanzenteile mit einem Algenkescher ab. Spannen Sie ein Laubschutznetz über die Wasserfläche. Wir empfehlen Ihnen die Verwendung eines witterungsbeständigen Oase AquaNet Teichnetzes. Nehmen Sie Teichpumpen und Filter rechtzeitig vor dem ersten Frost aus dem Wasser. Reinigen Sie diese gründlich von Schmutz und Ablagerungen. 

Prüfen Sie die Technik auf mögliche Beschädigungen und besorgen Sie bereits jetzt eventuell benötigte Ersatzteile. Lagern Sie die Geräte entsprechend der Gebrauchsanleitungen entweder trocken an einem frostsicheren Ort oder im getauchten Zustand in einem Eimer mit Wasser. Bei Teichpumpen wird dadurch verhindert, dass das Gerät austrocknet und Kunststoffdichtungen porös und rissig werden. 

Bitte beachten Sie, dass auch UVC-Einheiten wie Pumpen behandelt werden müssen um vor Frost geschützt zu werden. Entleeren Sie alle Wasserleitungen und Schläuche, damit diese nicht auffrieren, Ihnen im schlimmsten Fall der gesamte Teich leerläuft, und Sie im Frühjahr alles austauschen oder gar neu bauen müssen.


Sobald die Temperaturen unter 12°C sinken, stellen Sie die Fütterung der Fische komplett ein. Nicht überwinternde Fische sollten jetzt abgefischt und ins Kaltwasseraquarium umgesiedelt werden.


Binden Sie Röhrichtpflanzen wie Schilf und hochwüchsige Gräser zusammen. Schneiden Sie Rohrkolben und andere Teichpflanzen mit röhrenartigem Stiel nur knapp über der Teichoberfläche ab. Damit ermöglichen Sie auch bei zugefrorener Wasseroberfläche einen Gasaustausch durch die Hohlräume in den Stängeln. Entnehmen Sie nicht winterharte Pflanzen und empfindliche Seerosen aus dem Wasser und überwintern Sie diese an einem frostfreien, geschützten Ort.

Auch im Herbst können Sie durch das gezielte Einsetzen von Oase AquaActiv-Produkten nachhaltige Grundlagen schaffen, um die Wasserqualität Ihres Gartenteiches zu erhalten und einer Algenbildung im nächsten Jahr rechtzeitig vorzubeugen. Beachten Sie dazu die Empfehlungen unseres Teichpflegeplanes.

 

Ihr oase-teichbau.de Team