Entspannung am prächtigen Koiteich

Datum: 15.01.2019


Husky trinkt von einem Steg aus einem Goldfischteich

Der eigene Gartenteich mit üppiger Bepflanzung und Kois: Rückzugsort, Quelle der Entspannung - unser Lieblingsplatz im Garten. Schon vor vielen Jahren entschieden wir uns, unser Zuhause mit einem Gartenteich zu verschönern. Unsere Begeisterung war geweckt und wurde zunehmend größer. Bereits nach ein paar Jahren erweiterten wir den Teich und entschieden uns für eine schöne Bepflanzung und verschiedene Fischarten wie Goldfische und Kois.

Heute ist unser Gartenteich Rückzugsort, Quelle der Entspannung und der Lieblingsplatz im Garten. Wir genießen das Spiel aus Licht und Farben, das Spiegeln des Wassers und den Anblick der Fische. Doch das war nicht immer so. In der Anfangszeit unserer Teichleidenschaft hatten wir mit unterschiedlichen Problemen zu kämpfen. Glücklicherweise konnten wir diese in den Griff bekommen.

Unser Beitrag für das "Mein-Teichprojekt" Gewinnspiel soll anderen Teichfreunden Mut dazu machen, am Ball zu bleiben und sich Hilfe vom Experten zu holen. Mit kompetenter Beratung haben wir es geschafft.

Aller Anfang ist schwer: trübes Wasser im Teich

Gleich von Anfang an verwendeten wir verschiedene Produkte wie Filteranlagen, Pumpen usw. Aber das Wasser entsprach nicht immer nach unseren Vorstellungen. Das Wasser zeigte sich mal mehr, mal weniger trüb und war manchmal sogar grünlich anzusehen. Was hatten wir falsch gemacht und wie konnten wir das Problem beheben?

Auf den Fotos ist noch unsere alte Filteranlage eines anderen Herstellers installiert. Das Wasser ist bei weitem nicht so klar wie jetzt mit der neuen Oase Filtertechnik.

Die hohe Bepflanzung rings um den Gartenteich spendet dem Teich Schatten.
Goldfischteich mit üppig bepflanztem Ufer
Salbei wächst am Rand des Teiches.
Kinder füttern Goldfische vom Steg aus.

Ein guter Freund gab uns einen wichtigen Hinweis. Er hatte viel Erfahrung mit Teichbau, Teichtechnik und Fischen. Wir schickten ihm Fotos und ein Video unseres Gartenteichs. Unser Freund sah sofort, dass wir völlig falsch investiert hatten. Die komplette Filteranlage war viel zu klein für unseren Teich und damit unbrauchbar. Wir lernten, dass gerade bei Teichen mit Fischbesatz und besonders bei Kois ein stärkerer Filter benötigt wird. Der Teichliebhaber verwies uns auf die Experten bei oase-teichbau.de, die wir sofort kontaktierten.

Mit Expertenhilfe zum Traumteich

Wir waren (und sind) begeistert! Herr Langer, einer der Teichexperten bei oase-teichbau.de hat uns umfassend beraten. Er kennt sich mit Fischen und Teichtechnik sehr gut aus. Dieser sehr nette, kompetente Mitarbeiter beantwortete mir alle meine Fragen so genau präzise - und so hilfsbereit, egal zu welcher Uhrzeit. Ich wurde zuvorkommend behandelt und mit meinem Anliegen stets ernst genommen - kurzum: wir fühlen uns sehr gut aufgehoben.

Herr Langer stellte genau die richtigen Fragen zu unserem Teich. So konnten wir die passende Technik finden. Wir entschieden uns für eine neue Filteranlage mit Pumpe und UVC-Vorkläreinheit.

Das Ergebnis: perfektes, klares Teichwasser und gesunde Fische

Unser Teich ist so klar wie noch nie und ich kann jedem mit Teichproblemen die oase-teichbau.de Experten weiterempfehlen. Man merkt, dass hier echte Profis beraten und genau die richtigen Empfehlungen geben. Wenn ich heute nun vor meiner kleinen Wohlfühloase stehe und die idyllische kleine Wasserwelt genießen kann ist das jedes Mal eine große Freude und Bereicherung.

Bachstelze sitzt auf einem Steinturm am Teich
Der Gartenteich ist auch bei Nacht ein Blickfang.
Husky trinkt am Teich

Vielen Dank an Herrn Langer und an das oase-teichbau.de Team für die Hilfe bei unserem Problem.

Auf eine schöne Teichsaison, 
Ihre Bärbel W.