Neues Haus, neuer Teich: Was tun, wenn man plötzlich Teichbesitzer ist?

Datum: 15.01.2019


„Es war alles schon da.“ - Mit dem Hauskauf waren Schröders auf einmal Teichbesitzer. Der Spaß am Hobby war geweckt!

Vor knapp 2 Jahren kauften wir im Winter ein Haus mit Teich. Damals hatten wir von Teichen und Fischen keine Ahnung. Im Frühjahr zogen wir ins neue Haus und nachdem drinnen alles am rechten Platz stand fingen wir an uns mit dem Teich zu beschäftigen. Das Wasser war trüb, von der Bepflanzung im Teich war noch nicht viel zu sehen.

Der Teich wurde vom vorigen Hauseigentümer mit viel Liebe, gut durchdacht, aus Beton gegossen/gebaut und sorgfältig angelegt. Glücklicherweise war eine intakte Teichpumpe im Teich und weiteres Equipment der Firma Oase lag vom Vorbesitzer im Geräteschuppen. Was wir anfangs für einen Kamin-Aschesauger hielten, stellte sich als ein Oase BioPress Set 10000 heraus. :-) Wir machten uns mit den vorhandenen Oase Geräten vertraut, und durchforsteten das Internet nach Tipps.

Anfang Sommer wurde das Wasser immer grüner und wir entschlossen uns die UVC Lampe der UVC Vorkläreinheit des Teichfilters zu wechseln. Wir setzten viele Unterwasserpflanzen ein, die nach unseren Recherchen für ein gutes Teichklima sorgen sollten. Zu unserer Freude war nach 10 Tagen das Wasser klar. Als die ersten Seerosen blühten und wir die Fische nun bis auf den Grund beobachten konnten, waren wir hin und weg.

Teichreinigung
Seerosen auf Teich
Teich mit Steg

Im Bachlauf tauschten wir die vorhandenen kleinen Kiesel durch größere Steine aus und steckten den Schlauch der Umwälzpumpe durch einen kleinen Mühlstein. Wir mussten hier nicht mehr viel tun, es war eigentlich fast alles perfekt für uns: pflegeleicht, überschaubar und sehr schön anzuschauen! In der nächsten Saison wollen wir die Schwämme des Oase BioPress Filters erneuern. Das war es aber auch schon.

Ab und an ist unser Pondovac 3 Teichschlammsauger in Aktion. Für kleinere Reinigungsarbeiten zwischendurch verwenden wir einen Oase Algenkescher. Ebenfalls praktisch und richtig geschickt: die Flexi Cut Schere. Denn diese greift beim Schneiden das Schnittgut sicher und fest.

Steg mit Froschdeko
Teich
Seerose offen

Mittlerweile sind wir ganz verliebt in unseren Teich mit seinen Teichbewohnern. Rotfedern, Goldfische, auch schwarze, und ein Sonnenbarsch, haben wir mittlerweile ins Herz geschlossen. Am niedlichsten ist es den Vögeln beim Plantschen und Trinken zuzusehen. Da wir mit den Terrassen nah dran sind, die Bepflanzung rund herum eher reduziert ist, haben wir alles gut im Blick.

Fische
Seerosen auf Teich
Steine am Bachlauf

Unsere Angst vor der Mückenplage, wenn man einen Teich hat, hat sich in Luft aufgelöst. Im Sommer können wir bis spät in die Nacht am beleuchteten Teich sitzen und den Abend genießen. Bislang hat uns dabei keine Mücke genervt oder gestochen. Die Fische, der abschüssige Bachlauf und der Aqua Oxy 2000 Teichbelüfter sorgen scheinbar dafür, dass hier keine Mückenplage entsteht.

Vogel am zugeforenen Teich
Vogel trinkt aus Teich
Vogel am Bachlauf

Wir wünschen allen gleich gesinnten Naturliebhabern weiterhin viel Freude an Ihrem Teich und senden viele Grüße an das Oase Team.