Schön in den Garten integrierter Koiteich

Datum: 15.01.2019


Herr K zeigt uns seinen geschickt in den Garten integrierten Koiteich mit tollem Blick auf die Fische - direkt von der Terrasse aus!

Meinen Teich habe ich 2002 angelegt und in den folgenden Jahren immer wieder technisch auf den neuesten Stand gebracht und modernisiert. Ich muss schon sagen, dass mich das Teichfieber wirklich gepackt hat. Ich bin richtig stolz auf meinen Teich und erfreue mich jeden Tag wenn ich auf der Terrasse bin an dem schönen Anblick. 

Zunächst die nüchternen technischen Daten des Teichs (siehe Box).

Technischen Daten:

  • Länge 8,5 m
  • Breite 2,5 m
  • Tiefe von 1,3 m - 1,70 m
  • Ergibt ein Volumen von etwa 23000 Litern

Die Anlage des Koiteichs und die verwendete Teichtechnik

Nachdem die Grube ausgehoben war, legten wir diese mit Vlies und Teichfolie der Stärke 1,5 mm aus. Zur Unterstützung haben wir hierfür vier Helfer benötigt. Der Teichrand ist mit großen einbetonierten Steinen angelegt. Um die Steine herum haben wir verschiedene Pflanzen angesiedelt, die alle ihre Wurzeln frei im Wasser haben.

Bewachsener Teich Büsche Bäume
Kois im Wasser
Bäume und Büsche mit Teich
Steinterrasse mit Pflanzen und Blick auf Teich

Damit die über Nacht verlorene Wärme tagsüber wieder ausgeglichen wird, haben wir unseren Teich so geplant, dass er nur bis 15 Uhr direkt besonnt wird. Während der größten Mittagshitze sorgen die Hecken für die nötige Beschattung. Zusätzlich können wir mit einer elektrisch ausfahrbaren Markise bei besonders hohen Temperaturen und intensiver Sonneneinstrahlung reagieren. So ist sichergestellt, dass der Teich nicht überhitz und kippt. Um starke Temperaturschwankungen zu vermeiden, ist eine Heizanlage mit 1500 Watt verbaut, dafür wurden insgesamt 30 Meter Kabel verlegt.

Teich mit Terrasse
Teich mit Terrasse und Markise

Bei der Teichtechnik nutzen wir leistungsstarke Oase-Geräte. An der tiefsten Stelle wurde eine Oase 12000 l/h Pumpe montiert. Zusätzlich wurde auf die Hälfte der Tiefe ebenfalls eine Oase 12000 l/h Pumpe installiert. Abgerundet wird diese durch einen Skimmer, der das Reinigen der Teichoberfläche übernimmt.

Heute verfügt der Teich über zwei Teichfilter, die für eine konstant sehr gute Wasserqualität sorgen. Der erste Filter ist ein GFK Reihenfilter mit fünf Kammern, jede dieser Kammern besitzt ein separates Ablassventil DN50. Der zweite Filter besteht aus zwei Rieselfiltern. Betrieben werden beide mit der Oase AquaMax Eco Premium 12000 aus der Teichmitte.

Wir haben zwei Ausläufe als Wasserfälle aus dem ersten Filter, die mit Absicht so gewählt wurden, dass die erzeugte Strömung die gesamten Abfälle aus dem Boden in Richtung der tiefsten Stelle schieben.

Teichtechnik
Teichpumpe

Nach einer Modernisierung wurde der Bürsten Vortex-Filter durch einen Hel-X Biofilter mit vorgeschaltenem Spaltfilter ersetzt. Die Hel-X Kammer wird zusätzlich mit Sauerstoff, für eine optimale Filterleistung versorgt.

Als Teichbewohner erfreuen uns 16 Kois unterschiedlichster Arten und mit Größen zwischen 40 und 90 cm. Zum Beispiel: Chagoi, Karachgoi, Tancho, Kojaku, HI Usuri, Yamabuki und Ochiba. Damit unsere Lieblinge nicht zu kurz kommen, werden sie fünf Mal am Tag gefüttert, dies übernimmt ein Futterautomat.

Teich mit Kois
Kois im Wasser, Teichrand
Pflanzen mit Teich
Steinterrasse mit Pflanzen und Blick auf Teich

Selbstverständlich prüfe ich regelmäßig die Wasserwerte. Diese haben sich in den Bereichen (siehe Box) eingependelt.


Mit freundlichen Grüßen

Robert K.

Wasserwerte:

  • PH: 6,8
  • NO2: 10 m/g
  • NO3: 0 m/g
  • GH: 7
  • KH: 6