Teich mit großer Holzterrasse und schönen Kois

Datum: 15.01.2019


Ein Teich so richtig zum Wohlfühlen! Direkt neben der einladenden Terrasse gelegen hat man die Kois immer schön im Blick. Dank zuverlässiger Oase Teichtechnik stimmt die Wasserqualität und die Fische fühlen sich wohl. 

Unser Teichprojekt begann vor 4 Jahren damit, dass mein damals 11-jähriger Sohn zu mir sagte: "Papa, ich möchte gerne einen Teich." Ich scheute mich zunächst vor der zu erwartenden Arbeit. Letztlich hielten wir Familienrat und beschlossen, den Teich direkt an unserem Wohnhaus anzulegen.

Bedingung war, dass der Auslöser dieses Wunschs selbst Hand an die Umsetzung legen musste. Gesagt, getan. Mein Sohn schnappte sich einen Spaten und legte los. Nach gefühlten 20 Spatenstichen schwanden seine Kräfte. Das Projekt geriet ins Stocken. Es vergingen einige Tage und ich erinnerte ihn freundlich an sein Versprechen, seinen Wunsch tatkräftig zu unterstützen.

Er erklärte, dass er im Moment keine Zeit für das Teichprojekt hätte. "Papa, du weißt doch, Schule und so... ." Nach weiteren Wochen der Untätigkeit erinnerte ich ihn, jetzt nicht mehr ganz so freundlich, an sein altes Versprechen. Tja, und so lag der 20 Spatenstiche starke Erdhaufen einen Winter lang vor unserem Wohnzimmer. An einen Teich erinnerte das Ganze irgendwie noch nicht.

Im Frühjahr 2015 konnte ich den Anblick nicht mehr ertragen. Ich opferte eine Woche Urlaub und schachtete (natürlich unter etwas Mithilfe meiner Familie, ja, auch meines Sohnes) ein 15m³ großes Loch aus. Meine Frau modellierte das Teichrelief.

Mein Sohn hingegen verzichtete auf weitere körperliche Aktivitäten am Teich. Er erklärte, dass sich ja schließlich auch jemand um die Frage kümmern müsse, welchen Inhalt der Teich haben solle. Und dafür wäre er genau der Richtige. Er recherchierte fortan am PC über Fische, Pflanzen, Krebsgetier und Frösche.

Wenn ich dann schweißüberströmt und mit kaputtem Rücken mein verdientes, wohltemperiertes Feierabendbier genoss, spürte ich förmlich seinen tadelnden Blick, der mir wohl sagen sollte, "Papa, wir müssen fertig werden. Die Teichfolie kommt bald."

Im Juni wurde die Folie geklebt und die OASE Technik verbaut. Wenig später wurde bepflanzt und die ersten Fische eingesetzt. Heute möchten wir den Teich nicht mehr missen. Wir sitzen häufig an ihm und beobachten das Getümmel der vielen Tierchen und Tiere, die hier ihr zu Hause gefunden haben.

Die Abmessungen unseres Teichs

Wie auf den Bildern zu sehen ist, haben wir ihn entlang der Terrasse angelegt. Die Teichtechnik findet sich hinter dem Weidenzaun, so ist sie nicht im Blick und man gelangt dennoch einfach an die Geräte.

  • Unser Teich hat ein Volumen von rund 15 m³
  • Er ist 8 x 8 Meter lang und im Mittel knapp 1,40 Meter breit
  • Am Tiefwasserbereich hat er eine Tiefe von 1,20 Metern
  • Der Flachwasserbereich ist 0,5 Meter tief

Die verwendete Teichtechnik

Um den Teich in Schuss zu halten verwenden wir Oase Technik. Die Teichtechnik funktioniert einwandfrei und wir hatten bislang noch keine Probleme. Auch den Fischen geht es gut.

Wir haben folgende Produkte von oase-teichbau.de installiert:

Liebe Grüße an alle Teichbesitzer und an das oase-teichbau.de Team!

 

Familie E.