Die Kinder wurden älter: Ein Teichumbau stand an

Datum: 15.01.2019


Es begann 1987 mit einem kleinen Tümpel den ich für meine Kinder angelegt hatte, um die Entwicklung von Kaulquappen zum Frosch zu beobachten. Die Kinder waren begeistert und konnten von ihrem Sandkasten aus die hüpfenden Frösche beobachten.

Teichumbau

Einige Jahre später, es wird so Anfang der 90er Jahre gewesen sein, war der Sandkasten nicht mehr interessant. Da das Loch schon mal da war, entschlossen wir uns kurzerhand den kleinen Tümpel zu einem Teich umzubauen. Der Sand aus dem Sandkasten wurde größten Teils als Untergrund für die Teichfolie des neuen Teiches verwendet. Dieser war immerhin schon 1,50 x 1,50 Meter groß hatte eine Tiefe von 90 Zentimetern und besaß einen kleinen Wasserfall aus einem alten Futtertrog.

Teichumbau
Teichumbau

Da Ende der 90iger Jahre die Schaukel der Kinder nicht mehr benötigt wurde, konnten wir den Garten umgestalten und dabei den Teich erweitern. Ich habe einen zweiten Teich mit einer kleinen Brücke an den bestehenden Teich angebaut, jedoch ohne die beiden direkt miteinander zu verbinden. In einer stürmischen Nacht 2007 wurde eine acht Meter hohe Kätzchenweide vom Sturm umgeweht und zerstörte dabei die Umrandung und die Pflasterung entlang des ersten Teiches.

Teichumbau
Teichumbau

Nachdem eine Fachfirma den Baum aus Teichen und Garten entfernt hatte kam mir die Idee, beide Teiche zu verbinden und entsprechend zu vertiefen. Ich setzte mich ans Zeichenbrett und machte einen Entwurf. Der erste Entwurf wurde über 2-3 Wochen zunehmend detaillierter und nahm nach und nach Form an.

Ich plante mehrere Pumpen und Filteranlagen ein. Mit einem Minibagger und Dumper wurde der Plan in die Tat umgesetzt. Insgesamt mussten zwei Container Erde ausgehoben werden. Anschließend wurde sorgfältig eine 12 x 6 m große Teichfolie auf das zuerst ausgebrachte Flies verlegt.

Teichumbau
Teichumbau
Teichumbau

Seit diesem Umbau hat der Teich eine maximale Tiefe von 1,20 m und fasst ein Volumen von 15.000 Litern. Mittlerweile wurde die Brücke erneuert und an einer anderen Stelle errichtet. Sie führt seitdem zu einem kleinen Bereich mit Strandkorb und Sandstrand. Ebenso war eine neue Teichumrandung fällig.

Teichumbau
Teichumbau
Teichumbau
Teichumbau

Ich habe 4 Filteranlagen installiert und mehrere Wasserspiele. Die seit Jahren eingebrachten Fische (Goldfische, Goldorfen und Kois) wachsen und gedeihen. Die Pflanzen müssen jährlich zurückgeschnitten werden, damit der Teich nicht zuwuchert und sichtbar bleibt.

Teichumbau
Teichumbau

Im Großen und Ganzen muss ich sagen, dass der Teich einer meiner liebsten Plätze im Garten ist. nach einem stressigen Tag kann man sich hier richtig gut entspannen während man dabei in Erinnerungen schwelgt.

Herzliche Grüße an alle Teichfreunde und an das kompetente oase-teichbau.de Team!