Was mit dem Koiteich bei einem Umzug machen?

Datum: 15.01.2019


Ursprünglich komme ich aus NRW und dort hatte ich schon 15 Jahre einen Folienteich. Im Jahre 2000 kaufte ich mir in Altenberga die alte Schule und baute sie über 2 Jahre als Wohnhaus um.

Natürlich sollten auch unsere Teichfische mit umziehen. Doch das neue Haus steht auf einer Anhöhe. Nun kam die Herausforderung: Wie konnten wir in diesem Gelände einen Koiteich anlegen?

Ein befreundeter Landschaftsgärtner aus Mönchengladbach half mir dabei. Also schachteten wir als erstes etwas Erdreich ab und setzten als Mauer Pflanzsteine. Drei Orte weiter gab es eine Firma welche mir eine Folie reinschweißte. Der Anfang war geschafft. Doch: nur wie bekommen wir das Wasser in den Teich?

Ich fragte bei der örtlichen Feuerwehr, ob sie nicht eine Übung machen konnten - leider bekam ich eine Absage. Da ich tolle neue Nachbarn hatte halfen sie mir den Teich mit Bachwasser zu füllen. Nur ahnte zu diesem Zeitpunkt noch niemand wie viel Wasser tatsächlich in den Teich rein passt und wieviel Arbeit das werden sollte. Wir hatten sein Fassungsvolumen des Teichs bisher noch nie ausgerechnet.

Also kam als erstes ein 1000 Liter Fass Bachwasser in den Teich. Der Effekt: Nichts außer einer kleinen, kümmerlichen Pfütze am Boden war zu sehen. Also füllten wir weiter fleißig nach. Nach 2 x 10000 Litern war der Teich endlich befüllt.

Koiteich

Nachdem wir die angelegte Flachwasserzone bepflanzt hatten wurde die Filteranlage gestartet. Als alles nach ein paar Wochen gut war und die Teichtechnik funktionierte konnten die Fische wieder in den Teich. Dafür transportierte ich die Fische 380 km in meinem Auto aus dem ich den Beifahrersitz ausgebaut hatte. Dort stand jetzt ein großes Wasserfass und die Fische gingen auf große Reise. 

Koiteich
Koiteich
Koiteich

Da sich bei der Teichtechnik in den vergangenen 15 Jahren viel getan hatte und sie heute viel besser und leistungsfähiger ist, entscheid ich mich 2017 dazu, den Teich umzubauen. Jetzt kam meine Oase Filteranlage rein, an den Pflanzsteinen befestigte ich eine Pflanzmatte mit Taschen und ein Bachlauf entstand. Dieser wurde von einer Firma gebaut, leider ist der Bachlauf trotz dreimaligem Nachbessern immer noch nicht so wie ich Ihn mir vorstelle.

Koiteich
Koiteich
Koiteich

Im vergangenen Winter gingen mir einige Pflanzen ein, Ersatz wurde im Internet bestellt und bequem nach Hause geliefert. 2017 kamen auch noch ein paar weitere Kois dazu. Damit man von vorne die Pflanzsteine nicht mehr sieht, habe ich letztes Jahr diese auch mit Naturstein verkleidet.  In der nächsten Zeit möchte ich noch meinen Wasserlauf beleuchten und auch eine Unterwasserbeleuchtung im Teich einbauen. 

Koiteich
Koiteich
Koiteich

Als ich den Teich gebaut hatte habe ich einen Fehler gemacht: und zwar hab ich unten eine Kiesschicht eingebracht. Das ist bei Kois nicht so vorteilhaft, da sie ja immer gründeln. daher ist der Teich nicht ganz so klar. Früher hatte ich auch viel mehr Algen, das Algenproblem ist mit der neuen und stärkeren UVC-Lampe aus der Welt, beziehungswiese aus dem Teich geschafft.

Koiteich
Koiteich
Koiteich
Koiteich
Koiteich
Koiteich

Ich hoffe, Ihnen hat mein Teich gefallen und möchte mich an dieser Stelle nochmals gerne beim oase-teichbau.de Team für den sehr freundlichen, kompetenten Service und die tolle Fachberatung bedanken!