Teichpflege und Teichbau im Herbst

https://assets.koempf24.de/oase_teichpflege_herbst.jpg?auto=format&fit=max&h=800&q=75&w=1110&s=7e8ffffe4bbc23e08a3590d66947abcd

Die Teichpflege im Herbst ist besonders wichtig, da sie Ihren Teich schützt und auf die kalten Zeiten vorbereitet.

 

Unsere Empfehlungen für die Teichpflege und Teichreinigung im Herbst:



      • Laub regelmäßig abfischen/ Laubschutznetz über Wasseroberfläche anbringen
      • Teichschlamm absaugen
      • abgestorbene, kaputte und überschüssige Pflanzen entfernen
      • alle Pflanzen entfernen und abschneiden, die überschüssig sind oder ins Wasser ragen
      • Gräser und Schilf zusammenbinden
      • nicht winterfeste und exotische Teichpflanzen entfernen
      • Teichtechnik frostfrei lagern und reinigen
      • bei gefrierender Teichoberfläche Eisfreihalter einsetzen

 

Bei der herbstlichen Teichpflege sollte vor allem viel Zeit in die Pflanzen investiert werdenAuch die Säuberung des Teichs nimmt viel Zeit in Anspruch, da besonders im Herbst das herabfallende Laub ein Störfaktor in Ihrem Gartenteich darstellt. Es bilden sich Fäulnisgase, eine Schlammschicht bildet sich und die Qualität des Wassers wird erheblich beeinträchtigt, wodurch das biologische Gleichgewicht durcheinander gebracht wird. Bei einer einfachen und effektiven Teichreinigung unterstützen Sie die Pflege- und Reinigungsprodukte sowie die nützlichen Teichhelfer von Oase.

Zusätzlich helfen die Aquactive Produkte von Oase ein stabiles Ökosystem zu schaffen. Welche Pflegeprodukte Ihr Teich zu welcher Jahreszeit benötigt erfahren Sie in unserem Teichpflegeplan. Weitere Tipps zur Teichpflege im Herbst finden Sie hier.

 


Mehr erfahren

Ihre Artikelübersicht

Kategorien