Oase BioTec ScreenMatic² 40000

Der hocheffektive Durchlauffilter Oase BioTec ScreenMatic2 40000 überzeugt mit einer geringen Wartung und einer bequemen Reinigung der Filterschwämme direkt im Filter. Die intelligente Funktionskontrolle, der optimierte Wasserverteiler und die optimierte Abscheidelippe sprechen deutlich für den Hochleistungsfilter. Dank der automatischen Grobschmutzabscheidung vor Eintritt in den Filter sind lange Standzeiten garantiert.

Weitere Detailbeschreibung
  • Geeignet für Teiche bis max.40m³
  • 9000 max. Liter pro Stunde
  • 2,5 kg Spezial Filtergranulat
  • 445 mm Höhe
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
658,89 €
inkl. 19% MwSt.
Kostenfreier Versand in DE
Artikel-Nr.:

Der hocheffektiver Teichfilter Oase BioTec Screenmatic² 40000 mit automatischer Grobschmutzabscheidung sorgt für klares und gesundes Teichwasser bei minimalem Wartungsaufwand. Der hocheffektive Durchlauffilter Oase BioTec ScreenMatic2 40000 ist dank Grobschmutzabscheidung vor Eintritt in den FIlter sehr wartungsarm. Die justierbare Reinigungsautomatik steuert den Bandlauf anhand des Verschmutzungsgrades und bietet somit hohen Komfort dank automatisch angetriebener Selbstreinigung des Filterbandes inklusive LED-Funktionskontrolle. Auch die Reinigung der Filterschwämme direkt im Filter ist durch einen Bodenablauf mit Schieber zur Entfernung von Schmutz aus dem Filtersystem sehr bequem. Die verschiedenen Filtermedien sorgen für eine ideale Entfaltung der Filterbiologie. Durch das robuste und seitenverstärkte Bandmaterial, sowie den doppelt abgedichteten Motor hat der Hochleistungsfilter Oase BioTec Screenmatic2 40000 eine besonders lange Lebensdauer. Für eine gleichmäßige Verteilung des Wassers auf dem Filterband sorgt der Wasserverteiler ohne Verstopfungsgefahr. Ein manueller Bandlauf mittels Taster ist ebenfalls möglich. Eine Bürste zur gelegentlichen Reinigung des Filterbandes Bestandteil des BioTec ScreenMatic2 40000. Für eine einfache Handhabung sorgt auch der Schmutzkorb mit großem Volumen. Ein exzellentes Abscheidungsergebnis entsteht durch die fuktional optimierte Abscheidelippe. Sturmsichere Befestigungsclips am Deckel garantieren festen Halt.

  • Bequeme Reinigung der Filterschwämme direkt im Filter
  • Zur Entfernung des Schmutzes aus dem Filtersystem dient der Bodenablauf mit Schieber
  • Dank der Grobschmutzabscheidung vor Eintritt in den Filter ist eine wesentlich geringere Wartung des Filters nötig
  • Bestens abgestimmt auf die Oase AquaMax Eco Filterpumpen
  • Für die UVC-Vorklärgeräte Bitron C und Eco gibt es direkte Anschlussmöglichkeiten
  • Automatisch angetriebene Selbstreinigung des ScreenMatic Siebs
  • Unterschiedliche Filtermedien zur optimalen Entfaltung der Filterbiologie

Produktverbesserungen gegenüber dem Vorgängermodell:

  • Für eine verlängerte Lebensdauer sorgt der doppelt abgedichtete Motor
  • Manueller Bandlauf ist mit dem Taster möglich
  • Für eine längere Filterstandzeit und ein verbesserte Reinigungsergebnis sorgen die neue Schwammverteilung und der optimierte Wasserstand im Behälter
  • Die justierbare Reinigungsautomatik steuert den Bandlauf in Anlehnung an den Verschmutzungsgrad
  • Manueller Bandlauf mittels Taster möglich
  • Ideale Wasserverteilung wird auf dem Band durch den Wasserverteiler ohne Verschmutzungsgefahr garantiert
  • Vereinfachte Handhabung und größeres Volumen des Schmutzkorbes
  • Optimierte Abscheidelippe für ein hervorragendes Abscheideergebnis
  • Verstärktes Bandmaterial für eine verlängerte Lebensdauer
  • Deckel mit sturmsicheren Befestigungsclips
  • Bürste zur gelegentlichen Reinigung des Filterbandes
Abmessungen (L x B x H) in mm 788 x 590 x 445
Nennspannung (primär, sekundär) (V/ Hz, V)     230 / 50 , 12 
Leistungsaufnahme (W) 5
Kabellänge 12 V Gerät in m 2,10 (Netzteil) + 5,00
Nettogewicht (kg) 20,00 
Garantie (+Anforderungsgarantie) (Jahre) 2 + 1
Anzahl Filterschwämme gesamt (St.)
Anzahl Filterschwämme blau (St.)
Anzahl Filterschwämme rot (St.)
Anzahl Filterschwämme violett (St.)
Spezial Filtergranulat (kg) 2,50
Temperaturanzeige Nein
Grobschmutzabscheidung (μm) 300
Anschlüsse Eingang (mm) 25 / 32 / 38 
Anschlüsse Eingang 1", 1 1/4", 1 1/2"
Anschlüsse Ausgang DN 75
Anschlüsse Schmutzausgang DN 50
Liter pro Stunde min. 4000
Liter pro Stunde max.  9000
Geeignet für Teiche bis max. (m³) 40,0
Geeignet für Teiche mit Fischbesatz (m³) 20,0
Geeignet für Teiche mit Koi (m³) 10,0
Anschluss an  Bitron C36 - 110 W, Bitron Eco 120 - 240 W

Ersatzschwamm-Sets:

Sie benötigen folgende Anzahl an Ersatzschwamm-Sets für den BioTec ScreenMatic² 40000:

+ 1 mal Ersatzschwamm Set BioTec 40000 blau (42895) (2 blaue Schwämme in einem Set enthalten) Oase Ersatzschwamm Set blau BioTec 40000

+ 3 mal Ersatzschwamm Set BioTec 40000 rot / violett (42893) (jeweils 1 roter und 1 violetter Schwamm in einem Set enthalten) Oase Ersatzschw. Set rot/violett BioTec 40000

Sind Sie interessiert an der Bedienungsanleitungen dieses Durchlauffilters? Wir haben sie hier für Sie hinterlegt: Bedienungsanleitung 1 Bedienungsanleitung 2

Die Oase BioTec ScreenMatic² Hochleistungsfilter im technischen Vergleich: 

BioTec ScreenMatic² 40000 60000 90000 140000
Abmessungen (L x B x H) in mm 788 x 590 x 445 788 x 590 x 545 788 x 590 x 645 1200 x 800 x 760
Nennspannung (primär, sekundär) (V/ Hz, V)     230 / 50, 12 V
Leistungsaufnahme (W) 5
Kabellänge 12 V Gerät in m 2,10 (Netzteil) + 5,00
Nettogewicht (kg) 20,00 23,50 30,00 95,00
Garantie (+Anforderungsgarantie) (Jahre) 2 + 1
Anzahl Filterschwämme gesamt (St.) 8 16 18
Anzahl Filterschwämme blau (St.) 2 4
Anzahl Filterschwämme rot (St.) 3 6 7
Anzahl Filterschwämme violett (St.) 3 6 7
Spezial Filtergranulat (kg) 2,50 3,50 5,00 14,50
Temperaturanzeige Nein
Grobschmutzabscheidung (μm) 300
Anschlüsse Eingang (mm) 25 / 32 / 38  25 / 32 / 38 / 50
Anschlüsse Eingang 1“, 1 ¼“, 1 ½“ 1“, 1 ¼“, 1 ½“, 2“
Anschlüsse Ausgang DN 75 DN 110  
Anschlüsse Schmutzausgang DN 50 DN 75
Liter pro Stunde min. 4000 6000 8000 6000
Liter pro Stunde max.  9000 11000 12500 17500
Geeignet für Teiche bis max. (m³) 40,0 60,0 98,0 140,0
Geeignet für Teiche mit Fischbesatz (m³) 20,0 30,0 45,0 70,0
Geeignet für Teiche mit Koi (m³) 10,0 15,0 22,5 35,0
Anschluss an  Bitron C36 - 110 W, Eco 120 - 240 W

3* Jahre Garantie2_1Jahre

Die Oase GmbH und wir gewähren Ihnen auf dieses hochwertige Produkt 2 + 1 Jahre Garantie.

Wenn Sie sich diese Garantieverlängerung um 1 Jahr sichern wollen, klicken Sie bitte innerhalb der gesetzlichen Gewährleistungszeit von 2 Jahren hier

Die Garantiedauer beginnt mit dem erstmaligen Neukauf in unserem Shop oase-teichbau.de. Beim Weiterverkauf oder durch Garantieleistungen wird weder die Garantiezeit verlängert, noch erneuert. Mängel und Beschädigungen, deren Ursache in der fehlerhaften Installation bzw. fehlerhaften Benutzung des Gerätes liegen, werden nicht von der Garantie erfasst. Dies beinhaltet Beschädigungen durch Fremdeinwirkungen, Stöße, Frostschäden, das Abschneiden von Steckern, das Kürzen von Kabeln, Kalkablagerungen etc sowie durch unsachgemäße Reparaturversuche. Nicht Bestandteil der Garantie sind Verschleißteile, wie zum Beispiel Leuchtmittel. Im Garantiefall wenden Sie sich bitte direkt an uns, sodass wir Ihren Garantiefall bearbeiten können.

Rücksendungen können in ganz Deutschland in allen Postfilialen (DHL-Paketstellen) kostenfrei erfolgen. Durch das Mitsenden einer Rechnungskopie wird die Bearbeitungszeit verkürzt. Klicken Sie hier, um sich ein kostenloses Rücksende-Etikett auszudrucken.

Ich betreibe schon seit Jahren einen Gartenteich mit gemischtem Fischbesatz. Die Teichanlöage besteht aus einem größeren Hauptteich mit Fischbesatz und einem etwas höher gelegenen Absetz- oder Klärteich. Mit einer Oase Aqua Max Eco Prium 12000 mit Skimmer pumpe ich das Wasser in den Absetzteich und von dort läuft es über einen kleinen Wassefall in den Hauptteich zurück. Zusätzlich betreibe ich im Hauptteich einen großen Belüfter. Die letzten 25 Jahre funktionierte der Teich auch ohne Filter einwandfrei ohne Algenbildung. Ab und zu, etwa alle zwei Jahre war im Absetzteich eine Grundreinigung notwendig. In den letzten Wochen zeigen sowohl Koi wie auch größere heimische Fischarten "Lähmungerscheiningen", sie bewegen sich wenig und fressen kaum. Zwei Kois sind verendet. Um meinen Teich mit Bestand zu retten möchte Ich mir nun den Durchlauffilter Oase Bio Tec Screen Matic 2 40000 anschaffen. Ist dazu das UVC Vorklärgerät, z. B. Bitron Eco, notwendig und welche Teile brauche ich zur Verbindung mit dem o. g..Durchlauffilter.

Wenn Sie nun einen Oase BioTec ScreenMatic² 40000 erwerben möchten, sollten Sie auch ein UVC Vorklärgerät mitbestellen und verwenden. Für die Verbindung benötigen Sie nur noch Edelstahl-Schlauchschellen, mit denen Sie dann den Schlauch von Ihrer Oase AquaMax Eco Premium 12000 an das UVC Vorklärgerät anbringen können. Das UVC Vorklärgerät ist direkt an dem Oase BioTec ScreenMatic² montiert, sodass das hierfür benötigte Anschlussmaterial bereits im Lieferumfang enthalten ist.

Letztlich benötigen Sie dann noch vom Teichfilter die Verrohrung für den Wasserrücklauf in Ihren Teich. Hierfür empfehlen wir Ihnen die Oase Ablaufrohre die Sie unter dem folgenden Link einsehen können https://www.oase-teichbau.de/oase-schmutz-ablaufrohr-dn110-480-mm

(13.06.2019, 11:09 Uhr)
Ist der BioTec ScreenMatic² 40000 incl.UVC ? Wenn nein bekomme ich den Teich auch ohne UVC Einheit klar?

Nein nur das Set ist mit UVC-Einheit und Pumpe. Bei diesem Artikel handelt es sich nur um den Filter.Das Set finden Sie unter folgendem Link: https://www.oase-teichbau.de/oase-biotec-screenmatic-set-40000-1

Für eine optimale Filterung ist eine UVC-Einheit unbedingt zu empfehlen.

(03.08.2018, 09:13 Uhr)
Ich habe eine Oase Bio Tec screenmatic 40000 . Tolles GerätWie hoch ist denn der Wasserstand? Müssen die Filter unter Wasser sein? Meine sind immer nur 1/4 unter wassser

Gerne bestätigen wir Ihnen, dass der Filter im Idealfall 3/4 unter Wasser sein sollte.

(03.08.2017, 09:35 Uhr)
Braucht man für diesen Filter eine Uvc Einheit oder kann man diesen ohne Uvc Einheit auch betreiben Hat dieser Filter einen Notüberlauf

Der Oase BioTec ScreenMatic² 40000 hat ohne UVC-Einheit keine Reinigungsfunktion.

Außerdem besitzt der Filter keinen Notüberlauf.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

(31.07.2017, 20:15 Uhr)
Ich habe seit 1 Monat einen neuen Gartenteich mit dem Oase Biotec ScreenMatic 4000 und dem UV-Vorklärer. Ich will den Teich als Badeteich nutzen. Kann ich beides gleichzeitig aus- und anschalten (geht bei mir nur über EINEN Schalter am Haus). Oder muss ich jedesmal zur Steckdose laufen und den UV-Filter einzeln aus/anschalten?

Der Filter muss 24 Stunden laufen, sollten Sie die Pumpe wie auch die UV-Einheit abschalten, können die Filterbakterien sterben, wodurch die Filterleistung sind und der Algenwuchs steigt.

Um den Filter weiter zu verwenden und dennoch den Teich als Schwimmteich zu nutzen, sollten Sie auf eine 12Volt Pumpe zurück greifen, welche den Filter weiter betreibt.

(01.06.2017, 09:23 Uhr)
Ich habe mir im Juni v.J. für meinen ca. 5 m³ Teich, besetzt mit wenigen Kois, einen Oase Bio Tec ScreenMatic² 40000, vorgeschaltet ein Bitron C 36 W, zugelegt. Weiterhin verwendet habe ich, weil sie noch nicht so alt ist, eine Oase Aquamax Eco 6000 CWS. Mit dem Reinigungsergebnis war ich schon zufrieden – allerdings waren die Schwämme nie ganz mit Wasser bedeckt. Geschätzt vielleicht zur Hälfte. Das kann man doch sicher noch optimieren. Welche Pumpe empfehlen Sie mir.

Entsprechend Ihren Gegebenheiten, empfehlen wir Ihnen die Oase Aquamax Eco Premium 12000.

Diese finden Sie unter folgenden Link :

https://www.oase-teichbau.de/oase-aquamax-eco-premium-12000

(06.03.2017, 10:55 Uhr)
Ich habe im April bei Ihnen das Set Bio Smart 36000 gekauft.ich hätte lieber gleich den ScreenMatic gekauft,daher meine Frage ,Ich würde Mir gerne bei Ihnen den Filter Screenmatic 40000 bestellen.kann Ich den mit der Pumpe Aqua Max Eco Classic 11500 und dem UV Filter Vitronic 36 W betreiben.

Gerne bestätigen wir Ihnen, dass Sie den Oase BioTec ScreenMatic 40000 mit der Oase AquaMax Eco Classic 11500 und der Vitronic 36 W betreiben können.

(10.09.2016, 22:51 Uhr)
Muss diese Anlage im Winter aus dem Teich entfernt werden? Wenn nicht, soll man die Anlage im Winter eingeschaltet lassen? Wir haben Goldfische und Koi im Teich, ebenfalls haben wir einen Eisfreihalter. Wie ist ihre Checkliste für die Überwinterung? Besten Dank für Ihre prompte Rückantwort.

Da der Oase BioTec ScreenMatic² 40000 nicht frostfest ist, muss die Elektronik des Filters über den Winter aus dem Teich entfernt werden.

Die Filterschwämme müssen ebenfalls enfernt und gereinigt werden.

Bei dem Behälter des Filters ist es nötig ihn zu entleeren und frostsicher zu lagern.

(05.11.2015, 09:14 Uhr)
Eine eigene Frage stellen