Oase Filterstarter AquaActiv BioKick Premium, 4 x 20 ml

Der flüssige Hochleistungs-Filterstarter Oase AquaActiv BioKick Premium aktiviert die Teichbiologie innerhalb weniger Tage zur vollen Leistungsfähigkeit, besonders geeignet für stark belastete Teichanlagen.

Inhalt: 4 x 20 ml (ausreichend für ein Wasservolumen von 40 m³)
Optimale Anwendungszeit: im Frühjahr und bei Neustart

Weitere Detailbeschreibung
  • Besonders hochkonzentriert
  • 50 Milliarden Bakterien / ml
  • Ungekühlt 36 Monate haltbar
  • Ideal für stark belastete Teiche
Produktmenge um eins verringern
Produktmenge manuell eingeben
Produktmenge um eins erhöhen
22,06 €
inkl. 19% MwSt.
5,90 € Versandkosten in DE
Artikel-Nr.:

Die extrem hoch konzentrierten Filterbakterien Oase AquaActiv BioKick Premium aktivieren im Frühjahr oder bei Neustart die für den Filter enorm wichtige Teichbioloigie. Mehr als 50 Milliarden aktive Mikroorganismen (zum Zeitpunkt der Abfüllung) bewirken die volle Leistungsfähigkeit Ihres Teichfilters innerhalb weniger Tage.
Das flüssige, sofort einsetzbare Präparat mit autotrophen Bakterienstämmen und Enzymen ist aufgrund seiner besonders hohen Bakteriendichte auch ungekühlt bis zu 36 Montae haltbar. Nach dem Öffnen der Ampullen und der Zugabe des Flüssigpräparats in den Teichfilter wird sofort die hocheffektive Funktionweise gestartet. Die Anwendung ist denkbar einfach. Öffnen Sie die entsprechende Anzahl von Ampullen mit dem beiliegenden Ampullenöffner. Geben Sie die Flüssigkeit direkt auf die Filterschwämme oder in die im Teichfilter eventuell vorhandene Einfüllkammer.  Ihr Teichfilter kann währenddessen im normalen Betrieb weiterlaufen. Denken Sie jedoch daran, ein eventuell vorhandenes UVC-Vorklärgerät in den ersten 3 Tagen auszuschalten. Die UVC-Strahlung könnte die Wirkung der Starterbakterien beeinträchtigen. 
Eine Ampulle (20 ml) ist ausreichend für eine Teichgröße von 10 m³. Eine höhere Dosierung ist möglich, Sie verringern damit die sog. Einfahrzeit des Teichfilters.
Der Filterstarter Oase AquaActiv Biokick Premium ist besonders gut für stark belastete Teichanlagen, zum Beispiel mit Koibesatz, geeignet.Wir empfehlen Ihnen die Filterbakterien Oase AquaActiv BioKick Premium erst ab einer stabilen Wassertemperatur von 8° C einzusetzen, um das Überleben der Bakterien zu sichern. 

  • Hocheffektives Flüssigpräparat mit besonders hoher Filterbakterienkonzentration
  • Mehr als 50 Milliarden Filterbakterien pro ml (zum Zeitpunkt der Abfüllung)
  • Aktiviert im Frühjahr und bei Neustart die Besiedelung der Filterschwämme mit wichtigen Mikroorganismen
  • Volle Leistungsfähigkeit des Teichfilters innerhalb weniger Tage
  • Ideal geeignet für stark belastete Teichanlagen, z.B. mit Koibesatz
  • Einfache Anwendung: Ampulle öffnen und in Teichfilter geben
  • Verpackt in medizinischen Glasampullen
  • Ungekühlt 36 Monate haltbar
  • 4 x 20 ml ausreichend für 40 m³
  • Höhere Dosierung möglich, dadurch kürzere Einfahrzeit
  • Inklusive Ampullenöffner 
  • Nicht für Salzwasser geeignet
Gebindegröße (ml) 4 x 20
Geeignet für Teiche bis max. (m³) 40,0
Optimale Ergänzungen Oase OptiPond, Oase Safe&Care

Nach der Zugabe von der Starterbakterien Oase AquaActiv BioKick Premium empfehlen wir Ihnen, die UVC-Lampe Ihres Vorklärgerätes für 3 Tage auszuschalten. Die UVC-Strahlung könnte ansonsten die Wirkungsweise der Filterstarter beeinträchtigen und bereits gebildete Filterbakterien wieder abtöten.

Unterstützend empfehlen wir Ihnen die Zugabe des Teichpflegemittels Oase OptiPond und des Wasseraufbereiters und Fischpflegemittels Oase Safe & Care.

Wie wechsle ich eine Oase UVC-Lampe?

Die Filterstarter Oase AquaActiv BioKick Starterkulturen im technischen Vergleich:

AquaAktiv BioKick BioKick fresh BioKick Premium BioKick Care 
  100 ml 200 ml 2 l  500 ml   500 ml 2 l
Gebindegröße (ml) 100 200 2000 500 4 x 20 500 2000
Geeignet für Teiche bis max. (m³) 5,0 10,0 100,0 10,0 40,0 10,0 100,0
Optimale Ergänzungen OptiPond Safe&Care OptiPond



Ab welcher temperatur kann das produkt im Frühjahr angewendet werden

Sehr geehrter Kunde, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Ab einer Wassertemperatur von 8°C empfiehlt es sich die Teichpflege zu starten.

(24.03.2016, 12:51 Uhr)
Wie können lebende Bakterien 36 Monate in der Ampulle überleben? Oder besser gefragt.... wie viel sind dann noch übrig?

Die Bakterien sind leben sind aber durch spezielle Verfahren in einer Art Winterschlaf. Erst nach 36 Monaten beginnt der Verfall, auch danach ist das Produkt nicht schädlich aber die Wirkung baut dann ab. Durch die flüssige Aufbewahrung passen Milliarden mehr Bakterien in eine Ampulle, als dies bei Pulver der Fall ist.

(27.08.2015, 12:32 Uhr)
Werden die Mikroorganismen von Fischen gefressen (z.B. Koi's, Goldorfen)?Können sich die MO im Teich bzw. Filter vermehren?

Die Mikroorganismen werden nicht gezielt von Ihren Teichbewohnern aufgenommen. Die Mikroorganismen vermehren sich entsprechend im Teich sowie im Filter.

(04.05.2014, 14:46 Uhr)
Oase AquaActiv BioKick Premium : Diese Produkt ist völlig unbedenklich für meine Kois und Goldfische? Der Teich hat ca. 7000 Liter. Eine Ampulle anwenden? Was passiert dann mit den anderen 3 Ampullen?

Das von Ihnen gewünschte Produkt Oase AquaActiv BioKick Premium kann bedenkenlos in Ihrem Teich eingesetzt werden.Die restlichen drei Ampullen haben eine Haltbarkeit von 36 Monaten.

(24.02.2014, 11:16 Uhr)
Muss ich im Frühjahr wenn der Filter Oase Filto Clear 3000 Set wieder zum Einsatz kommt wieder wie bei dem erst Einsatz wieder Filterbakterien wie Biokick CWS oder ähnliche zum Start einsetzen??

Grundsätzlich empfehlen wir Ihnen für jeden Start in die Saison den Einsatz der Oase Filterbakterien "Biokick". Diese helfen Ihnen Ihren Filter innerhalb kürzester Zeit zu reaktivieren.

(11.02.2014, 19:30 Uhr)

oase_teichbau_de_LOGO
Unsere Seite verwendet Cookies für Analysezwecke. Wir nutzen diese Daten, um Ihnen ein bestmögliches Surferlebnis und mehr Funktionen zu bieten.