Warum, wofür, weshalb? Nützliche Infos rund um Filterbakterien

Datum: 15.01.2019


Welche Aufgaben haben Filterbakterien?

Teich mit Wasserfall und Kois

Nur mit einer optimalen Wasserqualität haben Ihre Teichbewohner einen gesunden Lebensraum und Sie vermeiden Krankheiten und Algen. Blätter, Pflanzenreste und andere große Fremdkörper können einfach von Hand, zum Beispiel mit einem Teichkescher entfernt werden. Um kleinere Bestandteile aus dem Wasser zu bekommen, benötigen Sie einen Teichfilter. Besonders wenn Sie Fische in Ihrem Teich halten genügt eine Reinigung von Hand nicht aus, Oase Teichfilter sind eine bewährte und zuverlässige Lösung für eine gute Wasserqualität.

Grobe Schwebstoffe im Wasser werden vom Filterschwamm absorbiert. Mikroorganismen wie zum Beispiel Algen und Zersetzungsprodukte von Fischexkrementen sind zu klein und gelangen durch die Poren. Um diese ebenfalls aus dem Wasser zu Filtern, werden Oase AquaActiv Teichfilter von Filterbakterien bewohnt. 

Diese haben eine sehr wichtige Funktion für das Teichwasser, denn sie entgiften es auf natürliche Weise von Nitrit, Ammonium und Ammoniak, welche der Filter nicht entfernen kann. Wie andere Teichlebewesen auch benötigen die Filterbakterien Pflege. Die Kulturen sterben über den Winter ab und müssen daher im Frühjahr wieder neu angesiedelt werden.

Mit Oase BioKick, BioKick Fresh und den flüssigen Oase BioKick Premium Starterkulturen haben Sie optimal auf Ihr Filtersystem abgestimmte Produkte und erzeugen in kurzer Zeit wieder die richtige Filterbiologie für Ihren Teich.

Oase BioKick - der bewährte Klassiker 

Oase BioKick Trockenkulturen beschleunigen die Bildung des wichtigen Biofilms in Ihrem Filter und eignen sich hervorragend für das Frühjahr, nach einem Wasserwechsel, einer Filterreinigung oder bei einem Neustart des Teichsystems. Über 10 Millionen Mikroorganismen pro Milliliter (zum Zeitpunkt der Abfüllung) entgiften das Teichwasser von Nitrit, Ammonium und Ammoniak. Mit BioKick kann zudem auch bei akuten Problemen reagiert werden. Ihr Filter bekommt innerhalb weniger Wochen seine volle Leistungsfähigkeit und Ihr Teich ist schnell wieder fit.

Hier finden Sie sämtliche Oase AquaActiv Teichpflegeprodukte und das Oase AquaActiv BioKick.

Produkt BioKick

Oase BioKick Fresh - schnell aktive, hochkonzentrierte Mikrokulturen

Mit Oase BioKick Fresh geht der Start in die neue Teichsaison schneller von der Hand. Die Filterbakterien werden erst direkt bei der Anwendung miteinander gemischt, dadurch bildet sich innerhalb von nur wenigen Minuten ein hochwirksames Bakterienkonzentrat für den Filter. Über 1 Milliarde Filterbakterien (zum Zeitpunkt der Abfüllung) befreien Ihren Teich von Keimen und Schadstoffen. Durch die schnelle Aktivierungszeit von 1 - 2 Wochen kann BioKick Fresh auch nach einem teilweisen Wasserwechsel während der Saison angewendet werden. Die 500 ml genügen für ein Wasservolumen von 10 m³.

Hier finden Sie sämtliche Oase AquaActiv Teichpflegeprodukte und das Oase AquaActiv BioKick fresh.

Produkt BioKick fresh

Oase BioKick Premium - ideal für Fischteiche und einfach zu dosieren

Amullen

Durch seinen besonders hohe Wirksamkeit eignet sich das flüssige Oase BioKick Premium Ideal für Teiche mit großem Fischbesatz oder Koiteiche. Denn durch die sehr hohe Bakterienkonzentration von über 50 Milliarden aktiven Mikroorganismen in jeder der vier Ampullen (zum Zeitpunkt der Abfüllung) wird die nötige Filterleistung innerhalb von ein paar Tagen wiederhergestellt. So haben Ihre Fische im Frühjahr, nach einem Wasserwechsel oder bei Krankheiten schnell wieder eine optimale Wasserqualität. BioKick Premium wird in praktischen, vordosierten Ampullen geliefert und ist ohne Kühlung mehrere Jahre haltbar.

Hier finden Sie sämtliche Oase AquaActiv Teichpflegeprodukte und das Oase AquaActiv BioKick Premium.

Schaffen Sie für ihre Filterbakterien optimale Bedingungen

Der Richtige Zeitpunkt, um Ihren Teichfilter wieder auf Vordermann zu bringen ist das Frühjahr. Bevor das Algenwachstum einsetzt und die Fische wieder aktiv werden beginnen Sie als ersten Schritt in die neue Teichsaison die Filterpflege.

Denn nachdem Sie Ihre Filterbakterien erneuert haben müssen Sie noch ein paar Tage warten, bis Sie Ihr UVC-Vorklärgerät wieder anschalten können. Dies würde ein Wachstum der für den Teich wichtigen Organismen verhindern. Erst wenn sich eine stabile Bakterienkultur im Filterschwamm angesiedelt hat, funktioniert der Filter wieder optimal.

Teichpflegeprodukte wie Oase OptiPond und Oase Safe& Care unterstützen gleichzeitig auch die Filtermikroben. So haben Sie mit der üblichen Pflege gleich noch etwas Gutes für die Filterbiologie getan. Ihr oase-teichbau.de Team Schreiben Sie uns Ihre Fragen oder Anregungen einfach unter diesen Artikel, wir werden Ihr Anliegen schnellstmöglich bearbeiten!

 

Ihr oase-teichbau.de Team